Abo-Angebote
« zurück zur Startseite

Probeabo der Frankfurter Rundschau. Jetzt testen!

Sie wollen wissen, was die Frankfurter Rundschau so lesenswert macht? Dann nutzen Sie doch das kostenlose Probeabo der FR! Zwei Wochen lang profitieren Sie von ausführlichen Berichten und brandaktuellen Themen aus Kultur, Wirtschaft, Politik und Sport. Genießen Sie linksliberalen Journalismus im handlichen Format. Und Sie bestimmen, ab wann Sie die Frankfurter Rundschau zwei Wochen kostenlos und unverbindlich lesen wollen!

Ihre Vorteile:
  • zwei Wochen kostenlos FR lesen
  • linksliberaler Qualitätsjournalismus
  • handliches Tabloid-Format
  • jeden Samstag die „Extrabeilage FR7“ lesen
  • Abonnement endet automatisch

mehr Details...
0,00 € / 2 Wochen

inkl. der gesetzlichen MwSt.

0,00 € / 2 Wochen

inkl. der gesetzlichen MwSt.

Haben Sie Fragen oder benötigen Hilfe?

Dann rufen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Mo. - Fr. 07:00-20:00 Uhr
Sa. 07:00-14:00 Uhr

Details zum Abonnement

Was beinhaltet das Probeabonnement der Frankfurter Rundschau?

Mit dem Probeabo der Frankfurter Rundschau erwartet Sie gründlich recherchierter und kritischer Journalismus. Vertiefen Sie sich in aktuelles Politikgeschehen oder kritische Berichte aus der Wirtschaft, profitieren Sie aber zugleich von fundierten Rezensionen zu Kunst und kulturellen Ereignissen sowie von Neuigkeiten aus dem Sport. Tauchen Sie ein in Reportagen oder bilden Sie sich eine Meinung mit fundierten Kommentaren. Diese Zeitung schafft täglich Inhalte mit Mehrwert für kritische Zeitgenossen und Leser.

Was kostet es, wenn ich die FR zur Probe abonniere?

Mit dem Probeabo haben Sie die Möglichkeit, die Qualität der Frankfurter Rundschau zwei Wochen in Form von 12 Ausgaben ausführlich auszuprobieren. Selbstverständlich ist das Probeabo für Sie kostenlos und völlig unverbindlich. Nach Ablauf des Probezeitraums endet das Abo automatisch. Sie müssen nichts weiter tun. Außer Sie sind inzwischen überzeugte FR-Leserin oder überzeugter FR-Leser geworden. Dann dürfen Sie linksliberalen Journalismus der Frankfurter Rundschau natürlich gerne im Print- oder Digital-Abo regelmäßig beziehen. Vielleicht haben Sie ja Lust, das Digital-Abo mit dem neuesten iPad zu kombinieren? Sollten Sie sich nicht lange binden wollen, können Sie übrigens auch erst einmal ein FR-Miniabo starten. Alle Informationen, Preise sowie Ihre Möglichkeiten, um die Rundschau zu abonnieren, finden Sie hier. Kontaktieren Sie bei weiteren Fragen einfach unseren Leserservice.

Voraussetzungen für das Probeabo der FR

Damit Sie in den Genuss der zweiwöchigen Testphase der Frankfurter Rundschau kommen können, müssen Sie Neukundin oder Neukunde sein. Außerdem sollten Sie in den sechs Monaten zuvor kein FR-Probeabo genutzt haben.

Geben Sie einfach Name, Anschrift und eine gültige Mail-Adresse sowie den gewünschten Zeitraum an, wann Sie die FR zur Probe beziehen wollen. Sind Sie ungeduldig und wollen die Printausgabe so schnell wie möglich erleben, wählen Sie schnellstmögliche Lieferung. Sie haben aber auch die Möglichkeit, einen bestimmten Lieferbeginn zu wählen, der allerdings nicht länger als sechs Monate in der Zukunft liegen darf.

Starten Sie jetzt Ihre zwei Test-Wochen mit dem kostenlosen und unverbindlichen Probeabo der Frankfurter Rundschau!
weiterlesen